Motiv Veranstaltung © Med. Klinik m. S. Infektiologie und Pneumologie/Charité

Veranstaltung

04.07.2018 bis 04.07.2018

Abendliche Fortbildung: Pulmonale Hypertonie - Update 2018

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Zur pulmonalen Hypertonie führen sehr unterschiedliche Erkrankungen. Im konkreten Fall ist eine eindeutige ätiologische Zuordnung für die korrekte Therapie von hoher Bedeutung. Diese Veranstaltung informiert praxisnah über die differenzialdiagnostische Herausforderungen bei pulmonaler Hypertonie sowie neue diagnostische und therapeutische Optionen und diskutiert konkrete Fälle. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den neuesten Erkenntnissen vom World Symposium on Pulmonary Hypertension 2018.

Organisatorisches

Referenten

Prof. Dr. med. Martin Witzenrath
Dr. med. Leonhard Bruch
Prof. Dr. med. Christian Grohé
Dr. med. Daniel Grund
PD Dr. med. Michael Halank
PD Dr. med. Christian Opitz
Prof. Dr. med. Wolfgang Kübler

Veranstalter

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Martin Witzenrath
Stellvertretender Klinikdirektor
Med. Klinik mit Schwerpunkt Infektiologie und Pneumologie (einschl. Arbeitsbereich ambulante Pneumologie)
CharitéUniversitätsmedizin Berlin

Ort

Hotel Meliá Berlin
Friedrichstr. 103
10117 Berlin

Kontakt


Zurück zur Übersicht