Ver-Pall-460.jpg

Veranstaltung

24.09.2018 bis 24.09.2018

Kolloquium: Das Leben ist bunt! Herausforderung palliative Begleitung auf der Intensivstation

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fach- und Laienpublikum

Wir laden Sie herzlich zu unserem ersten Kolloquium mit dem Thema: „Herausforderung palliative Begleitung auf der Intensivstation“ ein. Ziel der Veranstaltung soll es sein, Raum für einen produktiven Gedankenaustausch mit Fokus auf dem Umgang mit Sterbenden, Palliativpatienten und ihren Angehörigen zu geben.

Als Intensivstation hat die Bewältigung dieser Aufgabe einen großen Stellenwert und es bleibt eine große Herausforderung für das gesamte Behandlungsteam.

Häufige Fragen sind beispielsweise:

  • Wo sind Grenzen des medizinisch Möglichen und des Patientenwillens zu beachten?
  • Wann kommt der Zeitpunkt, über den Sinn einer Therapie zu sprechen?
  • Wie viel Hoffnung darf man geben, wenn das Therapieziel nicht mehr sichtbar oder erreichbar erscheint?

Oft entwickeln sich Situationen rasch kritisch, was eine gemeinsame Abwägung von Therapieziel und Patientenwille erschwert.

Unser Wunsch ist es, möglichst viele Aspekte in der Begleitung mit Ihnen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Organisatorisches

Veranstalter:

Arbeitsgruppe Palliativ Care der Intensivstation 144i

Zeit:

ab 15.00 Uhr

Ort:

Hörsaalruine
Berliner Medizinhistorisches Museum
Campus Charité Mitte
Postadresse: Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Geländeadresse: Virchowweg 16

Downloads

Kontakt

Zurück zur Übersicht